EIN LENKER FÜR ROLLSTÜHLE

Radfahren ist ein Luxus, den nicht alle Menschen mit motorischen, geistigen oder geistigen Behinderungen haben. Je nach Handicap können angepasste Fahrräder zwischen 3.000 und 4.000 Euro kosten, was nicht zu vernachlässigen ist. Um seinem Sohn diese Freude zu bereiten, hat Henri-Claude Poisson ein kostengünstiges und sehr robustes Gerät erfunden: den Lenker HCP (nach seinem Schöpfer benannt, verstehen Sie es). Es ermöglicht die Zuordnung eines Fahrrads zu einem Rollstuhl. Was für schöne Radtouren zwischen Vater und Sohn!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • FAIT POUR ECO-RIDERS

  • LIVRAISON RAPIDE

  • PAIEMENT SÉCURISÉ

  • SATISFAIT REMBOURSÉ